News

Neubau Hotel St. Peter Zürich

Derzeit gestaltet Andrin Schweizer eine neue Perle im Herzen von Zürich: Die 45 Zimmer des Vier-Sterne-Boutique-Hotels St. Peter werden ab etwa Mitte 2020 ein Rückzugsort inmitten von Zürich sein. Design wird hier auf Wohnlichkeit und einen hohen funktionellen Standard treffen. Das Hotel gehört zur Sorell Gruppe.

Redesign für "André Joe"

Gelegen an der passantenstärksten Location der Schweiz, brauchte der Coiffeursalon "André Joe" im Shopville Zürich dringend ein Fresh-Up. Andrin Schweizer verhalf dem Salon, dessen Gestaltung mittlerweile 30 Jahre alt war, zu einem neuen Look. Nun kann die Kundschaft mitten im hektischen Getümmel des Hauptbahnhofs in einer eleganten und doch natürlichlichen Umgebung aufatmen. 

Wir sind "Best of Interior"

Das freut uns total: Wir sind gleich mit zwei Projekten in der aktuellen Ausgabe vom Buch "Best of Interior" des Callwey-Verlags vertreten! Die Jury fand sehr lobende Worte für die Wohnung L. in Davos wie auch für das Penthouse im The Chedi Andermatt. Wir freuen uns darüber und dürfen uns nun das Siegel "Best of Interior" anheften.

"Meister 1881" erstrahlt in neuem Glanz

Andrin Schweizer stellte kürzlich erneut ein Projekt an prominenter Stelle fertig: Die Verkaufsfläche des Juweliers "Meister 1881" in der Zürcher Bahnhofstrasse erstrahlt seit einigen Wochen in neuem Glanz. Überarbeitet wurde das gesamte Konzept des Geschäftes; entstanden sind Räumlichkeiten, die Weltoffenheit, Eleganz und Tradition gleichermassen ausstrahlen.

Velour voraus!

Andrin Schweizer hat kürzlich das Interieur eines Hauses in Zürich umgestaltet – und zwar unter anderem mit Stoffen von Creation Baumann. Die Räume wirken, unter anderem dank viel Velour, heute sinnlich und warm. "Sie passen gut zum Geist der Zeit, in der das Haus erbaut wurde und strahlen dabei Modernität und Frische aus", sagt Andrin Schweizer selbst über den neuen Look  des Hauses. (Foto: Lorenz Cugini für Creation Baumann)

  • 1
  • 2