Projekt: Wohnung Enge
Projektart: Einrichtung Privatwohnung
Standort: Zürich, ZH
Realisation: 2010
Auftraggeber: Grandhotel Regina AG
Aufgabe: Entwurf von unterschiedlichen Innenausbautypen
Leistungen: Innenarchitektur
Entwurf

Einrichtung Privatwohnung Wohnung Enge, Zürich, ZH

Das Zuhause eines Jägers und Sammlers

Diese Wohnung ist das Zuhause eines leidenschaftlichen Kunstsammlers. Wobei er sich selbst gerne als Jäger und Sammler bezeichnet. Seine Leidenschaft, Dinge anzusammeln beschränkt sich nicht auf Kunst allein, sondern schliesst Bücher, Silberwaren, Gläser, exotische und antike Artefakte mit ein. So entstand mit den Jahren eine beeindruckende Sammlung an Gegenständen aus den verschiedensten Kulturen und unterschiedlichsten Zeitspannen. Wertvolle asiatische Bronze- und Steinskulpturen, afrikanische Masken, europäisches Kunsthandwerk und Designerstücke. Jeder Gegenstand für sich würde eigentlich viel Raum in Anspruch nehmen, um seine Wirkung zu entfalten. In ihrem Zusammenspiel wirken all die Bilder, Skulpturen, Vasen, Masken, Figurinen etc. als eklektisches Gesamtkunstwerk, das einen einnehmenden Charme hat.

Diesem Gesamtkunstwerk und seinem Schöpfer galt es, ein Zuhause zu schaffen.