Projekt: Roving Bushtops
Projektart: Safaricamp
Standort: Serengeti, Tansania
Realisation: 2015
Auftraggeber: Orion Hotels, Bushtops Collection, Kenia
Aufgabe: Planung eines mobilen Safaricamps
Leistungen: Architektur, Innenarchitektur
Entwurf, Ausführungsplanung, Bauleitung, Einrichtung

Safaricamp Roving Bushtops, Serengeti, Tansania

Mobiler Luxus in der Serengeti

Das Konzept dieses von Grund auf von Andrin Schweizer Company konzipierten mobilen Safari-Camps basiert auf standardisierten Transportcontainern, die von üblichen 4x4 Safari-Jeeps gezogen werden können. Durch Aufklappen von drei Seitenwänden des Containers entsteht eine fast 100m2 grosse Plattform, über die ein Zeltdach gespannt wird. Die Suiten sind mit allem Komfort eines luxuriösen Hotelzimmers ausgestattet, wie man ihn mitten im afrikanischen Busch in einem mobilen Safari-Camp nicht erwarten würde: Ein vollwertiges King-Size Bett, Minibar, ein grosszügiges Badezimmer, separate Toilette mit Wasserspülung, Dusche mit Rainshower und ungestörtem Ausblick in die Savanne – und als Highlight ein Hot Tub im Freien. Das ist Camping in seiner luxuriösesten Form.

Ähnliche Projekte

Amani Spa Village